• Daniel Jagar, KPMG, mit seinen beiden Kindern

    „Elternzeit ist kein Karrierehemmnis“

    Gepostet am 27. Februar 2020

    Daniel Jagar, Berater bei KPMG, war in Elternzeit und holt seine Kinder regelmäßig von der Kita ab. Wie geht das? Ein Gespräch über Mut, Selbstbewusstsein und Mentalitätswandel.

    Mehr lesen
  • Nachgefragt: Topsharing und Elternzeit – kann das funktionieren? Dr. Clara Kronberger und Nicole Gargitter von den Stadtwerken München im Interview

    Gepostet am 3. Juli 2019

    Vor einiger Zeit interviewten wir Frau Dr. Kronberger und Frau Nicole Gargitter schon einmal. Die beiden Frauen leiten zusammen den Bereich „Telekommunikation“ bei den Stadtwerken München. Damals war Frau Kronberger bereits Mutter, heute ist Frau Gargitter in Elternzeit. Doch wie funktioniert Topsharing, wenn eine der beiden Führungskräfte plötzlich ausfällt? Welchen Herausforderungen sahen sich die beiden […]

    Mehr lesen
  • Gute Arbeit in der Welt von morgen – Ein Gespräch.

    Gepostet am 19. Juni 2018

    Wir reden oft von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und neuen Kompetenzen. Aber was heißt es eigentlich, in diesem Umfeld gut zu arbeiten – und gut zu leben? Welche Haltung müssen wir einnehmen, um die Zukunft als Chance wahrzunehmen? Wir haben die Forschung gefragt und ein Interview mit der Arbeitsforscherin Frau Dr. Tombeil geführt.

    Mehr lesen
  • Die Arbeitswelt der Zukunft: Digital, vernetzt, menschlich.

    Gepostet am 15. Juni 2018

    Am 12. Juni startete in Augsburg die 8. Runde des Cross-Mentoring Programms. Passend dazu skizzierte Frau Dr. Tombeil vom Fraunhofer IAO in einem spannenden Vortrag die künftigen Trends der Arbeit und motivierte uns, die Gestaltung unserer Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Ihre Thesen haben wir hier zusammengefasst.

    Mehr lesen
  • Wie Führung flexibel gestaltet werden kann

    Gepostet am 7. Juni 2018

    Die Digitalisierung und die Geschwindigkeit der heutigen Arbeitswelt stellen hohe Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen. Aber wie reagieren Führungskräfte angemessen auf neue Arbeitsmodelle? Wie können sie ständig erreichbar, überall anwesend und gleichzeitig mobil bleiben? Über die Vorteile geteilter Führungspositionen berichtet Simone Schönfeld.

    Mehr lesen
  • Flexible Arbeitswelten für Frauen und Männer – nur nicht auf den Topetagen

    Gepostet am 15. November 2017

    Im aktuellen Benchmark des Memorandums für Frauen in Führung (kurz MFF), an dem acht Unternehmen teilgenommen haben, zeigen sich wesentliche Entwicklungen in den Bereichen Frauen in Führungspositionen, Umfang der Teilzeittätigkeit von Frauen und Männern, Inanspruchnahme von Elternzeit durch Frauen und Männer und Angebote zu flexiblen Arbeitszeitmodellen.

    Mehr lesen